top of page

Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie und wann Danielle Gayer Artwork (DGA) Informationen sammelt, verwendet und weitergibt, wenn Sie einen Artikel in unserem Geschäft kaufen, uns kontaktieren, ein Formular ausfüllen oder unsere Dienste auf dieser Website anderweitig nutzen.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Praktiken von Dritten, die wir (Danielle Gayer Artwork) nicht besitzen oder kontrollieren.

 

1. Informationen, die wir sammeln:

 

ich. Um Ihre Bestellung auszuführen, müssen Sie uns bestimmte Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Zahlungsinformationen und die Details des Produkts, das Sie bestellen, mitteilen. Sie können uns auch zusätzliche personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie uns direkt kontaktieren.

 ii. Um Dienstleistungen wie die auf dieser Website aufgeführten (Branding, Illustrationen, Auftragskunstwerke) oder andere im direkten Kontakt zwischen dem Kunden und der DGA besprochene zu initiieren und auszuführen, müssen Sie uns bestimmte Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift zur Verfügung stellen Adresse, Zahlungsinformationen und alle anderen Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, nachdem der direkte Kontakt hergestellt wurde.

2. Warum wir Ihre Informationen benötigen und wie wir sie verwenden:

 

Wir stützen uns auf eine Reihe von Rechtsgrundlagen, um Ihre Informationen zu sammeln, zu verwenden und weiterzugeben, einschließlich:

 

  • Nach Bedarf, um unsere Käufer-/Verkäuferdienste bereitzustellen, z. B. wenn wir Ihre Daten zur Erfüllung Ihrer Bestellung, zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Bereitstellung von Kundensupport verwenden.

  • Bei Bedarf zur Bereitstellung von Design-/Kunst-/Beratungsdiensten, z. B. wenn wir Videokonferenzen planen, direkte Telefongespräche führen oder für Rechnungszwecke.

  • Wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, die Sie jederzeit widerrufen können, indem Sie sich beispielsweise für unsere Mailingliste anmelden.

 

  • Falls erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen oder im Zusammenhang mit einem Rechtsanspruch, wie z.

  • Und soweit dies zum Zwecke unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, wenn diese berechtigten Interessen nicht durch Ihre Rechte oder Interessen außer Kraft gesetzt werden, wie z. B. 1) Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Wir verwenden Ihre Informationen, um die von Ihnen angeforderten Dienste bereitzustellen, und in unserem berechtigten Interesse, unsere Dienste zu verbessern.

 

3. Informationsaustausch und Offenlegung:

 

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für unser Geschäft. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten aus sehr begrenzten Gründen und unter bestimmten Umständen wie folgt weiter:​

 

  • Dienstleister. Wir beauftragen bestimmte vertrauenswürdige Dritte mit der Durchführung von Funktionen und der Erbringung von Dienstleistungen für unseren Shop, wie z. B. Liefer-/Fulfillment-Unternehmen und Druckereien. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an diese Dritten weiter, jedoch nur in dem Umfang, der zur Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich ist.

  • Geschäftsübertragungen. Wenn wir unser Unternehmen verkaufen oder fusionieren, dürfen wir Ihre Daten im Rahmen dieser Transaktion nur im gesetzlich zulässigen Umfang offenlegen. 

  • Einhaltung von Gesetzen. Wir können Ihre Daten erfassen, verwenden, speichern und weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass dies vernünftigerweise erforderlich ist, um: (a) auf rechtliche Verfahren oder behördliche Anfragen zu reagieren; (b) unsere Vereinbarungen, Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen; (c) Betrug und andere illegale Aktivitäten, Sicherheits- oder technische Probleme zu verhindern, zu untersuchen und zu bekämpfen; oder (d) die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unserer Kunden oder anderer zu schützen.

 

 

4. Ihre Rechte:

 

Wenn Sie in bestimmten Gebieten, einschließlich der EU, ansässig sind, haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Während einige dieser Rechte allgemein gelten, gelten bestimmte Rechte nur in bestimmten begrenzten Fällen. Diese Rechte werden im Folgenden beschrieben:

 

  • Zugang. Sie haben möglicherweise das Recht, auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zuzugreifen und eine Kopie davon zu erhalten, indem Sie uns über die nachstehenden Kontaktinformationen kontaktieren.

 

  • Ändern, einschränken, löschen. Möglicherweise haben Sie auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ändern, unsere Nutzung einzuschränken oder zu löschen. Abgesehen von außergewöhnlichen Umständen (z. B. wenn wir aus gesetzlichen Gründen zur Aufbewahrung von Daten verpflichtet sind) löschen wir Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen auf Anfrage.

 

  • Objekt. Sie können widersprechen (i) unserer Verarbeitung einiger Ihrer Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen und (ii) dem Erhalt von Marketingmitteilungen von uns, nachdem Sie dem Erhalt ausdrücklich zugestimmt haben. In solchen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, wir haben zwingende und legitime Gründe, diese Daten weiter zu verwenden, oder wenn dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist.

 

  • Beschweren. Wenn Sie in der EU ansässig sind und Bedenken hinsichtlich unserer Verwendung Ihrer Daten äußern möchten (und unbeschadet anderer Rechte, die Sie möglicherweise haben), haben Sie das Recht, dies bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde zu tun.

 

5. So erreichen Sie uns:

 

Im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind wir bei Danielle Gayer Artwork die Datenverantwortlichen für Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, können Sie uns wie folgt kontaktieren:

Verantwortlicher Ansprechpartner:  Danielle Gayer

Telefonischer Kontakt: +49 152 0292 2001

E-Mail-Adresse:   dgayerartwork@gmail.com

bottom of page